Was passiert hier?

Hier erfahrt ihr, was Tapete alles kann. Sie kann gute Laune machen, eure Hormone in Wallung bringen, euer Selbst zum Ausdruck bringen, Verwirklichung sein.
Ihr werdet bald wissen, wie Tapete am besten hält, was sie leistet, wie viel ihr braucht und was neben der Rolle für die Tapeziererei noch so benötigt wird.

Nicht zuletzt sollt ihr Lust bekommen, mal was anders zu machen, in eurem Leben, mit eurer Wand.

In diesem Sinne: auf die Rolle!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.